GLORIA Objektschutzanlagen

Die GLORIA Löschanlage eignet sich besonders für den Objektschutz, z.B. für Schaltschränke, Funkenerodiermaschinen, Bearbeitungszentren, Werkzeugmaschinen, Digestorien u.v.m. Die Ausführung erfolgt in Anlehnung an die Richtlinien des VDE und VDI sowie der Norm DIN 14497 und ist somit als Feuerlöschanlage für den Einsatz z.B. an Elektroerodieranlagen im Sinne der VDI 3402 geeignet.

Montage und Wartung

Objektschutz-Löschanlagen dürfen nur von sachkundigen, durch GLORIA schriftlich autorisierten Personen, gemäß Montagevorschrift eingebaut werden. Um die ständige Funktionsbereitschaft und Betriebssicherheit der Löschanlage sicherzustellen, muss diese durch einen sachkundigen, autorisierten Stützpunkt Kundendienst in regelmäßigen Zeitabständen, die nicht länger als 12 Monate betragen dürfen, geprüft werden. Nach jedem Einsatz ist die Betriebsbereitschaft von dem GLORIA Stützpunkt Kundendienst wieder herzustellen.